Im Januar 2008 wurde von Dipl.-Ing. Wolfgang Maier die „Wolfgang Maier Stiftung“ ins Leben gerufen. Hierzu brachte Herr Maier seinen Anteil der so genannten Himmelswiese (ca. ½ des Grundstückes) in die Stiftung mit ein.
Der Stiftungszweck ist die Förderung des Umwelt- und Naturschutzes sowie die Kinder- und Jugendpflege. Der Arbeitskreis (AK) Kinder und Umwelt  organisiert und unterstützt, im Sinne der  Stiftung, Projekte bzw. Aktionen.

Folgende Projekte wurden seit 2008 auf der Himmelswiese durchgeführt:

Juni 2008    Himmelswiese kennen lernen und Bestimmungsordner erstellen, Blumenpressen basteln
Mai 2009    Bau von Insektenhotels
Oktober 2009    Apfelprojekt
ab Oktober 2010    Apfelbaumbuch – der Apfelbaum im Jahresverlauf
Juni 2011    Sitzhocker sägen und auf der Wiese aufstellen
Oktober 2011    Bau von Nistkästen und deren Platzierung
Oktober 2012    Tümpel säubern und neu „anlegen“

Im laufenden Schuljahr besuchen die Kinder
immer wieder die Himmelswiese, stellen in
den Klassen ihre Projekte bzw. Ergebnisse
vor, sei es auf Plakaten oder am PC.